Navigation | Page content | Additional information

Page content

Jens Feddern

Der Kongressvortrag von Herrn Feddern, Chef der Wasserversorgung der Berliner Wasserbetriebe, widmet sich dem Thema: Digitale Sicherheit - Schutz für die Wasserwirtschaft

Wie lebensnotwendig Wasser ist, fällt den meisten Menschen erst auf, wenn es einmal nicht mehr fließt. Dabei können wir – zwar mit Komforteinbußen aber für gesunde Menschen ohne wirkliche Gefahr – eine relativ lange Zeit ohne Strom leben. Ohne Wasser aber nicht.

Hinzu kommt, dass wir in modernen Industrienationen auch noch relativ viel davon benötigen: Ein Mensch braucht pro Tag ca.

  • 46 l Wasser für das Baden oder Duschen, Händewaschen
  • 16 l Wasser für das Wäschewaschen, Geschirrspülen,
  • 34 l Wasser beim Gang auf die Toilette,
  • 6 l Essen und Trinken
  • 10 l Sonstiges (z. B. für die Bewässerung der Garten- und Zimmerpflanzen)

... weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Abstract

Contact data

Jens Feddern
Berliner Wasserbetriebe

Event

Thursday, March 30, 2017, 10.00 - 12.40
CongressForum, Hall 2.2

Documents

Abstract_Digitale Sicherheit - Schutz für die Wasserwirtschaft